© 2018 Volker Lang | Impressum | Kontakt

Das Crowdfunding für unser Projekt war erfolgreich!
Nun können wir uns auf die nächsten Schritte der Filmdokumentation konzentrieren. Mehr dazu werden wir hier in Kürze kommunizieren.

Diese Website über Fritz Elsas soll nur die erste Stufe sein für eine umfangreiche Würdigung des  Stuttgarter Hitlergegners. Geplant ist eine Filmdokumentation, die auch im Fernsehen ausgestrahlt wird.

Mit Ihrer Unterstützung hoffen wir dieses Projekt demnächst realisieren zu können.

Sind Sie an weiteren Informationen interessiert? Dann schreiben Sie uns! Unter Kontakt finden Sie das Formular.

Die Idee hatte Volker Lang bereits 2003. Er ist der Produzent und Autor. Der studierte Grafikdesigner hat zahlreiche Filme für Museen und Firmen realisiert. Bekannt ist er vor allem durch die schwäbischen Comic-Figuren "Äffle und Pferdle", die er auch mit erfunden hat.

Seit 2016 arbeitet auch der Co-Autor Wilhelm Reschl, Filmemacher und Historiker, an der Fritz-Elsas-Dokumentation mit. Er ist Autor vieler zeithistorischer Produktionen für ARD, Arte und die dritten Programme. Zehn Jahre lang leitete er das "Haus des Dokumentarfilms" in Stuttgart.

Dank für wertvolle Mitarbeit an Hans-Ludwig Enderle und Dr. Manfred Schmid.

Dank auch dem Stadtarchiv Stuttgart und dem Archiv der Robert Bosch GmbH.